";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

Tschüssikowski

Ja,
Tschüssikowski!
Servus und Adieu.
Tschüsssikowski 2017


Am Ende eines Jahres geht man ja auch "immer in sich" um ein Resümee zu ziehen.
Was war gut?
Was war schlecht?
Würden die selbst gesteckten Ziele erreicht?
Was nimmt man an Erfahrungen aus dem alten Jahr mit in's neue?


Privat war 2017 sehr herausfordernd für uns. Dies ist jedoch eine andere Geschichte, eine, welche hier und heute nun wirklich nicht erzählt werden muss.

Hier im Bloggerland habe ich 2017 ein sehr aufregendes Jahr erlebt.
Viele - ja wirklich sehr viele tolle Kontakte haben dürfen.
Gerade unser Blogsommer war ein unglaublicher Gewinn für mich.  Es ist eine wunderbare Erfahrung, wenn aus einer Schnapsidee etwas so tolles entstehen kann.
Ich durfte 2017 so vielen tollen Menschen im doch unpersönlichen WWW begegnen.
Dafür bin ich wirklich unglaublich dankbar.

Es gibt ganz liebe Kontakte, welche sich langsam immer mehr zu tollen Bloggerfreundschaften entwickeln.


Mein Blog hat sich auch gerade in diesem Jahr sehr verändert.
Aus einem "ich zeige nur mal eben schnell, was ich genäht habe" Blog wurde viel mehr.
Zwischenzeitlich schreibe ich hier u.a. auch Rezensionen der verschiedensten Bücher. Gebe Einblicke in meinen Garten und der Küche.

Waren Foodblogger oder Gartenblogger bisher so gar nicht meine "Anlaufstellen", so macht es mir zwischenzeitlich wirklich großen Spaß sich dort umzuschauen. Inspirationen und Wissen "abzufischen".

Eine meiner Lieblingsfoodblogger ist Petra. Ihre Küchenwerke sind genau so wie ich Kochen und Backen liebe. Bodenständig und dennoch mit "Pfiff". Ihre Rezepte sind einfach nachzumachen und mit einer "eingebauten Gelinggarantie".

Gartentechnisch schaue ich sehr gerne bei Astrid und Wolfgang vorbei. Dort konnte ich schon einige Inspirationen für mein "kleines" grünes Reich mitnehmen. Man lernt ja nie aus. Ein Blick über den eigenen Tellerrand lohnt sich schließlich immer!

Und alle Freunde eines bestimmten Zauberers (ihr wisst schon, jenem mit dem Mal auf der Stirn und der schwarzen runden Brille), also die finden bei Ulrike Dinge, die auch mich oft einfach nur Staunen lassen. Keine Ahnung wie man immer auf solche Ideen kommt. Das muss wohl an der Luft dort oben im hohen Norden liegen oder der Nähe zu dieser Zauberschule. Ulrike näht aber auch viele andere tollen Dinge. Vor allem ihre supertollen Quiet Books sind ein echter Knaller. Jedes Kind, welches solch ein Spielbuch von ihr sein Eigen nennen kann, darf sich einfach nur glücklich schätzen.

Ja und nicht vergessen möchte ich hier die Zusammenarbeit mit Sonja - einer mir zwischenzeitlich wirklich sehr an's Herz gewachsenen Bloggerkollegin. Von Sonja wird es 2018 so einiges geben auf das Ihr euch schon heute freuen dürft. So als kleiner "geheimer Tipp" - eine Anmeldung für ihren Newsletter lohnt sich auf alle Fälle ;) Ich bin unglaublich stolz in ihrem Probenähteam dabei sein zu dürfen. Dass sie mir als kleine Bloggerin ohne "Zuckerberganschluss" bei ihrem ersten Probenähaufruf die Möglichkeit dazu gegeben hat.

Noch kurz zum Thema Probenähen. Hier gab es 2017 einige echt tolle Zusammenarbeiten. Wenn eine Probenähgruppe harmonisch und ohne jegliches gezicke daherkommt, dann macht das einfach nur Spaß!
Ich danke hier jedem einzelnen, der mit hier Vertrauen entgegenbrachte.
Im neuen Jahr hoffe ich diesbezüglich mich hier noch aktiver beteiligen zu dürfen bzw. können.

  • An dieser Stelle danke ich allen meinen registrierten und heimlichen Lesern.
  • Ich danke allen, die durch Ihre Kommentare meinen Blog so sehr bereichern. Was wäre denn mein Blog ohne das "Miteinander", ohne euren Zuspruch? So ganz alleine macht Bloggen ja nur halb so viel Spaß. Und Spaß hatte ich 2017 -  sehr großen Spaß sogar!
  • Allen, die meine manchmal doch sehr ausführlichen Beiträge immer tapfer bis zum Ende lesen, ebenfalls ein Dankeschön.
  • Danke auch an alle Bloggerkolleginnen, welchen ich 2017 in den verschiedensten Bloggeraktionen begegnet bin bzw. mit ihnen dort zusammenarbeiten durfte.
  • Ein dickes ♥liches Dankeschön noch einmal an dieser Stelle, allen Bloggerkolleginnen, die mich 2017 mit der ein oder anderen Überraschung erfreuten (natürlich habe ich das immer auch persönlich gemacht. Rückblickend .... es waren wirklich immer unglaublich tolle Momente, wenn überraschend ein Brief oder ähnliches in meinen Postkasten flatterte).
  • Ein ♥liches Dankeschön euch allen! Von ganzen Herzen DANKE ♥ DANKE ♥ DANKE ♥


Ihr alle habt mein Bloggerjahr 2017 sehr bereichert.
Nur durch euch hat sich mein Blog schließlich auch zu dem entwickelt, was und wie er heute ist. 


Es ist einfach schön, wenn man "vermisst" wird, wenn man sich mal eine Weile hier nicht zu Wort meldet. Wenn sich Menschen Gedanken um einen machen. Wenn Menschen Anteil haben an mir als Privatmensch.


Und nun .....
Servus  euch allen und ne'n "Guten Beschluss" (so sagt man hier bei uns im Frankenland)



Ich freue mich darauf, nächstes Jahr hier gemeinsam mit Euch in ein weiters aufregendes Jahr starten zu dürfen  ♥



Quellennachweis:
Die Bilder wurden von mir in England geschossen.  Im neuen Jahr werde ich sicherlich mehr davon zeigen ;)

Kommentare:

  1. Liebe Ellen,

    dein heutiger Post sprüht ja gerade zu vor Freude und vielleicht auch ein bissel Vorfreude aufs nächste Jahr? Auch ich finde es immer wieder spannend zu sehen wie sich die verschiedenen Blogs oder auch mien eigener verändert ... es ist immer eine tolle und spannende Zeit vor allem so kurz vor Jahresende...einfach mal zurück blicken auf die vielen tollen Momente...und die etwas dunkleren Wolken vielleicht mal beiseite schieben. :)

    Liebe Grüße und einen tollen Rutsch ins nächste kreative Jahr, wünscht dir deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ein Jahreswechsel ist mehr als sonst ein Abschluß.
      Das alte hinter sich lassen und frohen Mutes nach vorne Blicken.

      Das zurückblicken auf das Bloggerjahr 2017 war jedoch auch für mich spannend. Es hat sich ja bei mir so unglaublich viel geändert. Das ist auch gut so. Denn keine Veränderung bedeutet ja schließlich Stillstand - Stillstand ist langweilig - tja und langweilig, war ich noch nie ;)

      Auch dir nen' guten Beschluß und wir sehen uns ganz sicher nächstes Jahr wieder bei der ein oder anderen Aktion ;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
    2. Liebe Ellen,

      ich freue mich jetzt schon auf die ein oder andere Aktion...vor allem da auch mir mal wieder solch eine im Kopf herum spukt. :) Neeein keinen Stillstand bitte nicht...gut das du nicht langweilig bist. :)

      Habe einen schönen Tag und einen tollen Rutsch bis nächstes Jahr deine Nähbegeisterte

      Löschen
  2. Hallo liebe Ellen!!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch in ein wundervolles, kreatives, gesundes und glückliches neues Jahr! Schön, dass es Deinen Blog gibt - und - wir lesen uns auch nächstes Jahr wieder!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisi,
      ich danke dir für die lieben Worte und deine immer wiederkehrenden Besuche bei mir. Es freut mich sehr, dass du gerne zu mir kommst, auch wenn ich gerade 2017 weniger genähtes gezeigt habe. Mal sehen, vielleicht wird sich das 2018 ändern? ;)

      Ich wünsche auch dir und deinen lieben für das neue Jahr alles gut!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  3. Liebe Ellen, ich freue mich auch darüber, auf deinem Blog schmökern zu können und der Blogsommer hat mir auch Freude gemacht. Ich bin gespannt was 2018 hier und für mich bereithalten wird. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      auch du gehörst zu jenen Bloggern die ich 2017 kennen lernen durfte. Darüber bin ich sehr dankbar. Neue Bekanntschaften erweitern ja schließlich auch den eigenen Horizont.
      Wir werden uns ganz sicher auch 2018 wieder begegnen. Zumindest im großen WWW ;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  4. Liebe Ellen!
    Das hast du schön geschrieben!Dann bleibt mir nix anderes als dir ein schönes,kreatives neues Bloggerjahr zu wünschen! Ich schau immer wieder gern bei dir vorbei!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      auch dir wünsche ich ein aufregendes, kreatives und vor allen Dingen gesundes neues Jahr.

      Es freut mich sehr, dass eine Bekanntschaft aus einem Adventskalenderwichteln auch länger andauern kann. Dass ich von dir nicht nur 2016 so schöne 24 nett verpackte Geschenke erhalten habe. Dass ich auch 2017 mich immer wieder an den netten Kontakten mit dir erfreuen durfte.
      Wir werden uns (davon gehe ich jetzt mal ganz stark aus) auch 2018 bei der ein oder anderen Aktion über die Wege laufen ;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  5. Liebe Ellen,
    danke fürs Lob und die lieben Worte und deinen Rückblick auf 2017!
    Auf jeden Fall wünsch ich Dir und Deiner Familie ein wunderschönes und vor allem gesundes Neues Jahr!
    Liebe Grüße und ich freu mich schon wenn ich wieder 2018 auf Deinem tollen Blog lesen darf!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      als ich das erste mal über dich im WWW gestolpert bin, schrieb ich dir ja schon, dass ich ein großer Fan von solchen "handfesten Rezepten" in. Deshalb bin ich seitdem ja auch einer deiner Stammleser ;)

      Die vielen Kontakte (hier über den Blog und auch privat) mit dir haben mein Jahr 2017 einfach sehr bereichert. Dafür bin ich sehr dankbar und weiß das auch zu schätzen.

      Nun wünsche ich dir und deinen Lieben ebenfalls nen' guten Beschluß und für 2018 vor allen Dingen eines .... GESUNDHEIT!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
    2. Liebe Ellen,
      ....aber gute Tips hast du mir auch immer gegeben wie ich manches verbessern kann!
      Wobei eine Sache klappt bei mir nicht - hab mir eine Silikonbackmatte gekauft, aber zwischen Frischhaltefolie klappt das ausrollen bei mir besser :) aber die nutz ich jetzt zum aufbacken von Brötchen und Co also war es doch sinnvoll sie zu kaufen :)
      Ja manchmal ist das Netz und so ein Blog doch zu was nutze und klaut nicht nur Zeit!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
    3. Liebe Petra,
      ups - ich meinte "dauerhaften Backfolien" NICHT die Silikonbackmatten (so ein Ding hatte ich auch mal und fand das gruselig, das habe ich gleich weiter verschenkt). Teige zwischen 2 dieser Backfolien (die gibt es auch immer mal beim Discounter sehr günstig) lässt sich super ausrollen. Nichts klebt an und man braucht auch kein zusätzliches Mehl zum bestäuben. Auch ein Transport (z.B. dünn ausgerollte Marzipandecke für einen Kuchen) klappt damit total einfach.
      Vielleicht sollte ich heuer doch mal einen Post darüber machen? Kommt zumindest auf meine "Liste" ;)

      Tja und das Netz war für mich wirklich schon sehr oft hilfreich. Ich habe hier echt schon viel neues gelernt.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  6. Liebe Ellen,

    da bin ich gerade echt gerührt, danke für deine lieben Worte!
    Ich bin sehr froh dich getroffen zu haben - wir ticken in so vielen Dingen so ähnlich! Und ich freue mich auf alle kommenden Projekte und Ideen, die wir noch gemeinsam umsetzen werden!

    Jetzt wünsche ich dir einen guten Rutsch und werde mal gleich zu deinen anderen blogempfehlungen weiterhuschen.

    Dicke Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja,
      ja ich denke auch, dass es irgendwie Fügung war, dass wir uns zufällig "über den Weg gelaufen" sind. Toll ist dann auch, wenn man im Laufe der Zeit feststellt, dass da immer mehr gemeinsamkeiten auftauchen ;)

      Auch ich freue mich nun auf das noch junge Jahr!
      Denn das alte ist vergangen - die Tinte getrocknet.
      Ich bin sehr gespannt was 2018 nun alles für mich bereit hält!

      Ein gutes und vor allen Dingen GESUNDES neues wünsche ich dir und deinen Herzensmenschen!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  7. Liebe Ellen,
    die Bloggerwelt ist ohne Zweifel eine Bereicherung.
    Ich wünsche die einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Mögen auch im Jahr 2018 die kreativen Ideen sprießen!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike,
      ja die Bloggerwelt kann wirklich eine Bereicherung sein. Ich für meinen Teil fühle ich in / bei diesem Medium jedenfalls wohl.
      Nun, da ein schöner Silvesterabend schon Geschichte ist ....
      wünsche ich dir ein gesundes 2018.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  8. hello,
    happy new year...i'm a new follower of your blog, can you follow mine on my blog?
    https://amoriemeraviglie.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello,
      Happy New Year too!
      Thanks for your visit on my Blog. You have a new follower ;)

      Greetings
      Ellen

      Löschen
  9. Liebe Ellen,
    wie schön das du dein Bloggerjahr so positiv abschließt. Es ist doch spannend was sich für Freundschaften entwickeln können auch wenn man die betreffende Person noch nie getroffen hat. Auch ich finde mich langsam in der großen Blogger Welt zurecht und habe auch schon nette Kontakte geknüpft. Ich wünsche dir viel Spaß im nächsten Jahr und viele spannende Aktionen.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandy,
      ja Bloggen ist wirklich spannend. Man "trifft" Menschen, welchen man sonst nie begegnet wäre. In meiner Schulzeit schon habe ich einige Brieffreundschaften gepflegt. Seinerzeit schon habe ich solche Kontakte sehr geliebt.

      Persönlich finde ich den Kontakt zu anderen Bloggern eine Bereicherung. Man lernt auch unglaublich viel von anderen (wenn man denn möchte).
      Auch dir wünsche ich weiterhin viel Spaß in der großen bunten Bloggerwelt!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen