";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

Blumen, gehen immer ....


Ein Garten ohne Blumen ist für mich wie eine Nähmaschine ohne Stoff. Ein Salat ohne Kräuter und vor allem ein Sommer ohne Sonne!
Wirklich, ohne Blumen geht bei mir gar nichts. 


Diese Gartenschönheiten habe ich im letzten Herbst neu gepflanzt. 


Die Blumenrabatten bzw. Beete habe ich in den letzten Jahren nach und nach umgestaltet. Einfach so, dass zum einen immer irgendwo etwas blüht. Andererseits ist mir wichtig, dass die Beete möglichst wenig Arbeit in der Pflege bereiten (Stichpunkt "Keine Zeit Garten").


Diese Schönheiten stehen in einem der Rosenbeete und geben bis eben die Rosen blühen den nötigen Farbklecks im Garten. Der Lavendel, sowie die Akelei sind noch im Dornröschenschlaf (bzw. erwachen gerade). Bis dahin ziehen diese imposanten Blumen alle Blicke auf sich.


So als kleiner Tipp ...
Vor ein Schlafzimmerfenster würde ich mir keine Schwertlilien pflanzen.
Lilien (welche ich auch im Rosenbeet habe) duften schon sehr stark, aber die Schwertlilien übertreffen dieses noch um ein vielfaches ;)


Im Sonnenbeet vor dem Gewächshaus fühlen sie sich sichtlich wohl.


Eine Blüte schöner als die andere.


Eine weiße Schwertlilie macht sich optisch total gut mit den beiden anderen Pflanzen (bzw Blütenfarben).


Schade, dass ich nicht noch mehr Platz habe. Denn es gibt von dieser Blumengattung noch so viele tolle Pflanzen. So viele unterschiedliche Blütenzeichnungen.


Seht ihr im übrigen die "Landebahnen" für die Insekten auf der Blüte? Ansprechender kann eine Blume doch den Nektar gar nicht anbieten oder?


Hach ... da wäre man doch wirklich nur all zu gerne ein Schmetterling! 
Obwohl ich an diesen Blüten bisher ausschließlich Bienen und Schwebfliegen beobachten konnte.


Iris sind total pflegeleicht. Ein Sonnenbeet (je mehr Sonne, desto besser), keine Staunässe und Platz, mehr braucht diese Schönheit nicht. Die Blätter bleiben auch im Winter stehen und werden nicht zurückgeschnitten oder gar abgedeckt. Die Pflanze verbreitet sich über die Wurzeln (Rhizome). 


Diese Gartenschönheiten habe ich euch schon einmal hier angekündigt. Nun endlich blühen sie und ich wollte euch einfach heute mit diesen paar Bildern OK - mit dieser kleinen Bilderflut an meinen Neuerwerbungen teilhaben lassen.


Hoffentlich habe ich euch jetzt nicht gelangweilt mit diesen Bildern. Denn eigentlich ist es ja nur eine Blume. Aber ich finde sie einfach Hammerschön und kann mich gar nicht satt sehen an diesen tollen Blüten.
OK - solche Gefühlsausbrüche versteht jetzt sicherlich nur ein Gärtner *gg*


Nun aber genug von dieser schönen Pflanze.
Mit dem letzten Bild beende ich nun die heutige "Schwertlilien-Bilderflut" und gehe jetzt noch eine Runde Blüten bestaunen (so lange die Pracht eben noch zu bewundern ist).



Für Interessierte hier noch die botanischen Namen der Schwertlilen:
Weiß: Iris barbata-elatior "Cliffs of Dover"
Lila-gelb: Iris barbata-elatior "Jurassic Park"
Weiß-lila: gekauft habe ich im Herbst eine "barbata-elatior On Edge" (da ist aber wohl ein Fehler passiert. Denn diese nun bei mir blühende Iris ist eine komplett andere. Aber so ist Gärtnern nun eben auch. Wenn man Pflanzen kauft die nicht blühen spielt man manchmal auch ein bisschen Lotto ;))

weiterhin verlinkt bei:

Hier könnt Ihr im übrigen noch einmal nachlesen, was es mit der Aktion "Blogsommer 2017" auf sich hat. Falls ihr heute das erste mal über unsere Linkparty stolpern solltet ;)
Wir Mädels vom "Stammteam" freuen uns sehr, dass diese Aktion bei euch so gut ankommt und ihr sie so fleißig mit eueren tollen Ideen füllt. Dass jede einzelne von euch mithilft eine tolle Sammlung zu erstellen. 
Mädel's ohne euch wäre eine solche Aktion einfach nicht möglich.
Daher einfach ein dickes und vor allem ♥liches Dankeschön an jede einzelne von Euch!


Zur Linkparty unseres Blogsommers kommt Ihr hier:


Kommentare:

  1. Liebe Ellen,
    Schwertlilien werden nie Langweilig, so viele Bilder kann man gar nicht machen. Wir haben die auch im Garten, letztes Jahr hat uns eine befreundete Gärtnerin einen ganzen Schwung geschenkt.
    Die Landebahn ist wirklich sehr komfortabel und einladend, eigentlich müsste da doch so ziemlich jedes Insekt landen. Kann man ja nicht übersehen.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Wolfgang,
      eigentlich ist nichts, was im Garten blüht langweilig. Es ist immer faszinierend zu sehen, was aus vermeidlich unscheinbaren Blättern wird.
      Die Natur ist einfach spannend und unvergleichlich schön

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  2. Liebe Ellen,
    naja im Garten sind sie schön, in der Natur auch aber wenn man Blumen die jemand gekauft hat geschenkt bekommt finde ich das unnötig ... Geld zum Fenster raus geschmissen (aber ich weiss ja da bin ich wohl die einzigste Frau die sich nicht über Blumen freut - dann lieber ein Gewürzstrauch...den kann man verarbeiten.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      ich sehe das ähnlich wie du. Ich habe Blumen auch am liebsten im Garten. Dort gehören sie hin und dort habe ich auch einfach länger etwas von der Blütenpracht!
      Für mich eine Augenweide und für die Insekten eine Nahrungsquelle.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  3. As you say each one prettier than the one that went before, thank you so much for bringing such glorious flowers to Mosaic Monday this week.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Maggie ♥
      Ja die Blüten sind wirklich einzigartig schön. Es ist immer wieder faszinierend welche tollen Blumen die Natur doch hervorbringt. Die Natur ist einfach ein begnadeter Künstler

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  4. Your different Iris barbata are gorgeous, stunning, beautiful, wunderschön, zauberhaft - so schöööön!!!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön Riitta ♥
      Wenn ich mehr Platz im Garten hätte, dann würde ich mir noch weitere dieser tollen Pflanzen kaufen.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  5. Was für schöne Blumen und tolle Bilder! Die sehen wundervoll aus!

    Blumen sind was wunderbares in der Natur und auf dem Stoff und auf Bildern & co! ♥

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenni,
      ja Blumen sind einfach atemberaubend schön. So einzigartig und doch auch immer wieder anders.
      Blumen verzaubern einfach auch jeden Garten

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  6. Liebe Ellen,

    hach das klingt wie die richtigen Blumen für uns Sonne satt und keine Staunässe...nur sie braucht viel Platz...hach davon gibts hier nicht sooo viel...naja mal sehen dieses Jahr ist der Garten eh ein bissel spärlich da ich einige Zwiebeln im Herbst raus genommen habe. Da diese in der Erde nicht überwintern...tun sie doch...jetzt ärgere ich mich ein bissel...aber egal...also jetzt wieder rein in die Erde und dann freuen! :)

    Deine Bilder sind total toll geworden...

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nähbegeisterte,
      ich freue mich erst einmal, dass dir meine Bilder gefallen.
      Tja und vielleicht findest du doch irgendwann einmal einen Platz für Iris? (es gibt ja auch kleinere Varianten)

      Das mit dem "ausgraben müssen" von Blumenzwiebeln ist so eine Sache. Angeblich sollen Tulpen auch immer nach dem Abblühen ausgegraben werden. Das mache ich aus Platzgründen nur bei meinen beiden reinen Tulpenbeeten. In den Blumenrabatten sind sie schon über 20 Jahre. Dort werden sie nie ausgegraben und blühen auch jedes Jahr neu und immer schöner

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  7. Toll deine Schwertlilien mit ihren Lippen als Landebahnen, meine sind jetzt in der Hitze ausgefallen ... dafür sind die Akeleinen und die späten pfingstrosen in voller Blüte und die ersten Rosen aufgegangen. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ingrid,
      die Natur ist nicht planbar. Bei mir sind heuer die Akeleien nicht so schön wie sonst, dafür habe ich immer noch total viele unterschiedliche Hornveilchen. So viele hatte ich bisher noch nie.
      Die ersten Rosen blühen auch schon und ich freue mich, wenn alle Rosen in voller Blüte stehen.
      Man erfreut sich einfach an allem was blüht

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  8. Hej Ellen,
    was für eine tolle Blütenpracht! Bei uns ist es noch etwas verhalten, die Pfingstrosen sind noch komplett zu.Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike,
      bei mir ist auch noch eine Pfingstrose, welche noch geschlossen ist. Es ist allerdings auch eine späte Sorte.
      Egal, irgendwann erblühen auch die "späten" und erfreuen uns mit Ihrer Farbenpracht.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  9. Hi Ellen,
    So nice you linked to my Floral Bliss!
    LG riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Riitta,
      bei schönen Fotos von Blumen, Garten und Co. werde ich immer schwach. Hole mir bei solchen Blogtouren auch Inspirationen für meinen Garten.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen